Italienisches Kulturinstitut Wolfsburg 
italienische Flagge
Logo Italienisches Kulturinstitut "sfera grande" von Pomodoro"La città  ideale" von Piero della Francesca
italiano | Neuigkeiten |

Um die Newsletter zu bestellen oder abbestellen bitte Ihre E-Mail Adresse eintragen

- Benvenuti in Italia - link esterno: si apre in una nuova finestra Ministero degli Affari Esteri - link esterno: sia apre in una nuova finestra Governo Italiano - link esterno: si apre in una nuova finestra Ministero Beni Culturali - link esterno: si apre in una nuova finestraUNESCO Italia - link esterno: si apre in una nuova finestra
- fine della colonna sinistra






-

Das Italienische Kulturinstitut Wolfsburg wurde auf Beschluss des Italienischen Außenministeriums am 30. September 2014 geschlossen.

Seit dem 1. Oktober 2014, befindet sich die Italienische Konsularagentur in den Räumen des Italienischen Kulturinstitutes in der Goethestraße 52. Das Kulturinstitut wurde in die Kulturabteilung der Konsularagentur umgewandelt.




Homepage: http://www.conswolfsburg.esteri.it
E-Mail: wolfsburg.culturale@esteri.it
Telefon der Kulturabteilung: 05361/6009411 oder 6009412

Nachdem das italienische Außenministerium Ende 2013 die Schließung zahlreicher konsularischer Vertretungen Italiens und Italienischer Kulturinstitute beschlossen hatte, haben sich viele italienische und deutsche Bürger Wolfsburgs und ebenso die Stadt selbst für die Erhaltung des Wolfsburger Italienischen Kulturinstitutes eingesetzt. Obwohl dieses geschlossen wurde, haben wir eine gute Kompromisslösung gefunden: Das Kulturinstitut ist Kulturabteilung der Konsularagentur und kann seine Kulturarbeit fortsetzen.

Das Italienische Kulturinstitut hat 29 Jahre lang in Wolfsburg bestanden und sich in dieser Zeit einen Namen auch außerhalb dieser Stadt erarbeitet. Das bisherige Zuständigkeitsgebiet Niedersachsen geht mit der Schließung auf das Italienische Kulturinstitut Berlin über, dessen Außenstelle das Wolfsburger Institut auch bisher war. Die neue Kulturabteilung setzt aber die bisherige erfolgreiche Arbeit in dieser Stadt fort: Ausstellungen im eigenen Hause, Schlosskonzerte im Gartensaal, intensive Zusammenarbeit mit allen Kulturinstitutionen der Stadt, wie Theater, Planetarium, Städtische Galerie, Bibliothek usw.

-

im Vordergrund-

 

< Veranstaltungskalender >

-

Links | Seitenübersicht | Rechtliches | Impressum